Hotel Elisabeth Südtirol - Aktivurlaub

Aktivferien im Wander- und Skihotel Elisabeth am Kronplatz

Bewegte Ferientage in und rund um Kiens im Pustertal

Unser Wander- und Skihotel am Kronplatz ist das ideale Basislager für Ihre Aktivferien im Pustertal. In und rund um Kiens fi nden Sportler zahlreiche Möglichkeiten, die faszinierende Natur zu entdecken – etwa beim Wandern, Bergsteigen, Klettern und Radfahren im Sommer, oder beim Skifahren, Snowboarden und Rodeln im Winter.
Wanderungen durch den Pustertaler Wald oder auch jenseits der Baumgrenze

führen durch einsame Landschaften und in luftige Höhen, wo die zu erklimmenden Berggipfel die Wanderer mit einer unvergleichlichen Aussicht belohnen. Im Winter locken perfekt präparierte Abfahrten in den drei Skigebieten der Ferienregion Kronplatz – Speikboden, Klausberg und natürlich der beliebte Skiberg Kronplatz selbst.

Hochseilgarten

Über Seil- und Holzkonstruktionen balancieren, Hindernisse überwinden und sich über Brücken hangeln – der Hochseilgarten „KRONaction“ beim Issinger Weiher nahe Kiens fordert Abenteuerlustige heraus. Mit 14 Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen und 140 Stationen ist „KRONaction“ der größte Hochseilgarten Südtirols.

Schneeschuhwandern

Dick eingepackt durch die verschneiten Wälder auf den Gipfel stapfen – Schneeschuhwandern ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die sanfte Sportart erfordert keine Vorkenntnisse und so kann es mit dem winterlichen Vergnügen im Tiefschnee sofort losgehen, etwa mit einer Wanderung auf die Putzenhöhe oder den ebenfalls lohnenswerten Lutterkopf.

Mountainbike

Mit rund 300 km Rad- und Mountainbike-Wegen ist die Ferienregion Kronplatz ein traumhaftes Terrain für passionierte Radler. Lohnende Touren führen etwa von Kiens zur Moarhofalm, auf das Astjoch oder bis nach Osttirol. Ein Bike-Shuttle bringt Radler zum Ausgangspunkt der schönsten Radwege.

Langlauf und Biathlon

Rund um das Feriendorf Kiens, Teil des Verbundes „Dolomiti Nordic Ski“, liegen zahlreiche Langlaufstrecken, z.B. die Loipen St. Sigmund, Hofern, Rodenecker Alm oder Moarbach. Das Langlauf- und Biathlon Zentrum Antholz-Rasen am Fuße der Dreitausender des Naturparks Rieserferner-Ahrn umfasst zudem 60 km gespurte (Weltcup-)Loipen.

MMM

In der Nähe von Kiens befinden sich gleich zwei der Museen des bekannten Bergsteigers Reinhold Messner: Das den Bergvölkern gewidmete MMM Ripa auf Schloss Bruneck und das auf dem Gipfelplateau des Kronplatzes gelegene MMM Corones. Das von Zaha Hadid gestaltete Museum befasst sich mit der Alpingeschichte und bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Berge.

Cron4

Am Fuße des Skibergs Kronplatz in Reischach lädt die Wellnessoase Cron4 mit fünf verschiedenen Pools, einer 75 Meter langen Wasserrutsche und einem 3000 m2 großen Saunabereich zum Relaxen ein. Während der Funpool und die Wasserrutsche kleine Besucher glücklich machen, entspannen sich die Eltern in der Kräutersauna oder bei einer Massage.